Kirchen in Geising und Umgebung

In jedem Ort des Gemeindegebietes bzw. in der Stadt Lauenstein findet der Besucher evangelische Kirchen, die jede für sich Besonderheiten aufzuweisen haben.

Die Geisinger Kirche grüßt weithin mit ihrem achteckigen Turm. Eine Besonderheit hier ist die Orgel, erbaut von Daniel Ranft, einem Schüler von Johann Ernst Hähnel. Von 1689 bis 1690 erhielt die Kirche ihre jetzige Gestalt, 1694 wurde der Turm vollendet.

Sehenswert ist auch die Kirche von Fürstenau. Sie wurde von 1885 bis 1887 erbaut. Noch Mitte des 19.Jhd. zogen alljährliche Prozessionen aus den nahen böhmischen Orten zur alten Fürstenauer Wehrkirche, die dadurch ein katholischer Wallfahrtsort auf protestantischem Boden war.

Der Ort Gottgetreu, welcher von aus Böhmen emigrierten Protestanten gegründet wurde, hat anstelle einer Kirche einen Glockenturm. Der Glockenturm wurde anlässlich des 200 jährigen Bestehens von Gottgetreu 1926-1927 errichtet und wird bis heute gepflegt. Einmal im Jahr, meist Ende August, Anfang September findet, nun schon bereits seit 1987, der „traditionelle Gottesdienst am Glockenturm“ statt.

Die Stadtkirche „St. Marien und Laurentin“ von Lauenstein ist eine spätgotische Hallenkirche mit einer äußerst reichen Ausstattung. Nach abgeschlossener Renovierung im Jahr 1997 erstrahlt sie in neuem Glanz dem Besucher. Mit dem prachtvollen Altar, der Kanzel und dem Taufstein ist das Hauptwerk erhalten geblieben. Die Kirche birgt einzigartige Sandsteinarbeiten. Durch die reiche Deckenbemalung, die Jehmlich-Orgel, die Seitenepitaphien und das Alabasterkruzifix überwältigt die Kirche in einem beeindruckendem Gesamtwerk.

Die Kirche von Liebenau erhielt den Namen „Zu den zwölf Aposteln“. Ein besonderes Kleinod ist der obere Teil des Taufsteins, eine wunderschöne in Sandstein gehauene Tulpe aus dem Jahre 1522. Vermutlich ist sie der älteste sakrale Bau des des Kirchenbezirkes und von daher ein besonderes Baudenkmal.

Erwähnen möchten wir noch die katholische Kapelle in Geising, in der ebenfalls regelmäßige Gottesdienste abgehalten werden.

Evangelische Kirchgemeinde

Geising mit SKG Fürstenwalde-Fürstenau und Lauenstein-Liebenau

Pfarramt Geising
Hauptstr. 26
01778 Geising

Mo und Do 10:00 - 12:00 Uhr
Di 16:00 - 18:30 Uhr

Internet: www.kirche-altenberg.de

Tel: 035056/31856
Fax: 035056/23917

nach Oben